Park and Joy Blog

Allee mit Kirschblüten-Bäumen in Bonn und parkenden Autos

Wer in Bonn einen Parkplatz sucht, muss sich entscheiden: kostenpflichtiges Parkhaus oder freier Parkplatz mit bis zu 30 Minuten Fußweg in die City.

Park and Joy Presseevent Bonn mit Oberbürgermeister Ashok Sridharan (Mitte) sowie Markus Keller und Oliver Stumm, Smart City Experten der Telekom

Die Stadt Bonn und die Telekom erweitern das Gebiet für Smart Parking mit Park and Joy – und spendieren einen Gutschein für einmal kostenlos Parken.

Ubahn-Station Husaberg in München

Wie vernetzte und nachhaltige Projekte der Metropole dabei helfen, die Probleme der urbanen Mobilität in den Griff zu bekommen.

Haus auf dem obersten Parkdeck

Städteplaner lassen sich so einiges einfallen, um Platz für neuen Wohnraum zu schaffen. Jetzt haben sie Parkplätze und Parkhäuser für sich entdeckt.

Vernetzte Autos in der Stadt

Hamburg, Park-and-Joy-Stadt der ersten Stunde, will mit der Kampagne „Hamburg gibt Acht!“ Regeln für mehr Sicherheit im Straßenverkehr erarbeiten.

Vernetzte Autos in der Stadt

Michael Kimberger, Projektleiter Park and Joy bei T-Systems, erklärt im Interview wie Digitalisierung in drei Monaten funktioniert.