funkschau Leserpreis Park and Joy

Jan Ungruhe Aktuelles

Preis für Park and Joy

Park-App erhält funkschau Leserpreis 2018

Die Smart-Parking-App Park and Joy wurde in München mit dem Leserpreis der IT-Fachzeitschrift funkschau ausgezeichnet.

Mario Riedel summt an diesem Morgen fröhlich einen Hit der Fantastischen Vier vor sich hin. „Nehmt die Flossen hoch, und die Tassen auch, wir feiern heute bis zum Morgengrauen …“ Die Zeilen aus dem Ohrwurm „Zusammen“ waren aber auch zu passend. Denn zum Feiern hat Riedel, Lead Sales Park and Joy bei T-Systems, allen Grund: Am Abend zuvor wurde die Smart-Parking-App Park and Joy in München mit dem Leserpreis der IT-Fachzeitschrift funkschau ausgezeichnet. Die Leser wählten die intelligente Parklösung in der Kategorie „Beste Dienste und Plattformen für das Internet der Dinge“ auf den 3. Platz. „Von Null auf Platz drei ist klasse. Dieser Leserpreis ist unser Ansporn, mit Park and Joy noch mehr Fahrt aufzunehmen“, sagt Riedel.

funkschau Leserpreis Trophäen

Mehr als 7.000 Teilnehmer

An der funkschau Leserwahl 2018 nahmen insgesamt mehr als 7.000 IoT-Nutzer und Entscheider aus der Informations- und Kommunikationsbranche teil. Park and Joy schaffte es in der Kategorie „Beste Dienste und Plattformen für das Internet der Dinge“ als einzige Komplettlösung auf das Podium. Alle Komponenten stammen von T-Systems – von den Sensoren über das Netz bis zur App für den Verbraucher. Die ersten beiden Plätze belegten Telefónica und Microsoft mit reinen Cloud-Plattformen.

„Lösung spart Lebenszeit und Geld“

funkschau Produkt des Jahres Park and Joy

„Es ist der erste große Leserpreis, den wir mit Park and Joy gewonnen haben. Darauf bin ich sehr stolz“, sagt Oliver Bahns, Leiter des Bereichs Connected Mobility bei T-Systems. „Die Leser haben sich für unsere Lösung entschieden, weil sie Lebenszeit und Geld spart. Sie sparen sich die lästige Parkplatzsuche und sie können ihr Parkticket jederzeit von überall verlängern oder beenden.“

Park and Joy in immer mehr Städten verfügbar

Die digitale Verfügbarkeit von Park and Joy wächst indes ständig weiter. Ende 2018 gibt es den digitalen Parkservice in rund 30 deutschen Städten:

Bonn, Buchholz in der Nordheide, Cuxhaven, Detmold, Dinslaken, Dormagen, Duisburg, Erfurt, Eschweiler, Euskirchen, Gladbeck, Glückstadt, Göppingen, Görlitz, Hagen, Hamburg, Heidenheim, Jena, Kaiserslautern, Kiel, Köln, Lippstadt, Lübeck, Moers, Mönchengladbach, Nauen, Oberhausen, Pulheim, Velbert, Worms, Zittau

Hier erfährst du, wann die smarte Parkplatzsuche auch in deiner Stadt verfügbar ist.

Blog

Jetzt Park and Joy herunterladen!

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, so einfach und bequem wie noch nie zu parken!
Sichern Sie sich jetzt unsere Park-and-Joy-App für iPhone oder Android.

Park and Joy App - Jetzt herunterladen
Smart Parking App-Screens - Preis für Smart-Parking-App Park and Joy