Außenansicht beleuchteter Borussia-Park in der Abenddämmerung
© Borussia Mönchengladbach

Sarah Heggen Tipps und Tricks

Parken rund um den Borussia-Park

Tipps für einen Parkplatz am Stadion in Mönchengladbach

Ob Bundesliga oder Länderspiel – die Parkplätze am Borussia-Park sind schnell belegt. Wir geben Tipps, wo du einen freien Stellplatz findest und schnell zum Spiel von Borussia Mönchengladbach kommst.

Im Rhythmus von etwa zwei Wochen pilgern mehr als 50.000 Fans in die Heimspielstätte der „Fohlen-Elf“. Nicht selten mischt sich auf dem Weg zum Stadion unter Vorfreude und Fan-Gesang allerdings auch eine Portion Frust. Wer mit dem Auto zu einem Heimspiel des fünfmaligen Deutschen Meisters Borussia Mönchengladbach fährt, muss schon früh vor Ort sein. Am Stadion stehen nur 9.200 Parklätze zur Verfügung, in den umliegenden Straßen dürfen nur Anwohner parken.

So macht sich bei manch einem Gladbacher statt Bundesliga-Lust Ärger breit. Autofahrer brauchen in Mönchengladbach an Spieltagen nicht nur Geduld und Glück bei der Parkplatzsuche, sondern auch das nötige Kleingeld: Für einen Parkplatz am Borussia-Park musst du bis zu zehn Euro Parkgebühr bezahlen. Ein Angebot an kostenlosen Parkplätzen in der Nähe der Heimspielstätte von Mönchengladbachs Bundesliga-Verein gibt es nicht.

Parken am Stadion von Borussia Mönchengladbach

Du hast keine Lust auf weite Wege bis zum Spiel von Borussia Mönchengladbach? Dann heißt es rechtzeitig vor Spielanpfiff aufbrechen, um einen Parkplatz am Borussia-Park zu ergattern. Die Parkflächen P4 bis P7 stehen dann für Tages-Parker des Bundesligaspiels bereit. Die Zieladresse fürs Navi lautet „Am Nordpark 400“. Die Areale P2 und P3 sind für Dauerparker reserviert, auf dem Parkplatz Messe parken Gästefans. Die Parkgebühren liegen zwischen sechs Euro (P4 – P7) und zehn Euro (P Messe). Übrigens: An Tagen, an denen die Bundesliga pausiert, können Besucher des Borussia-Parks auf dem Parkplatz P1 direkt am Stadion parken – und zwar kostenlos.

Günstige Parkplatz-Alternative in Mönchengladbach

Du willst beim Parkticket nicht so tief in die Tasche greifen? Dann haben wir eine passende Alternative: Das Parkhaus Mönchengladbach City-Ost im Stadtteil Gladbach. Fans von Borussia Mönchengladbach und Gast-Vereinen finden dieses hinter dem Hauptbahnhof Mönchengladbach. Davon profitierst du gleich doppelt: Du stehst nicht mehr inmitten des Anfahrtschaos Stoßstange an Stoßstange mit anderen – und für die Parkgebühr musst du maximal vier Euro pro Tag bezahlen. Zum Bundesliga-Spiel kommst du bequem mit den NEW Shuttlebussen, die im Fünf-Minuten-Takt zum Stadion fahren. In den Stadiontickets ist die Anreise über den VRR und den AVV bereits inkludiert.

Park and Joy: Clever parken per App

Noch bequemer klappt die Parkplatzsuche mit dem Handy. Denn über die Smart-Parking-App Park and Joy findest du nicht nur freie Stellplätze, sondern kannst dich auch direkt zum Wunschort navigieren lassen. Ein weiterer Vorteil: Das Parkticket bezahlst du digital per Smartphone, die Suche nach dem Kleingeld bleibt dir damit erspart. Die Parkzeit lässt sich bequem von unterwegs anpassen, wenn es beim Stadtbummel, Arztbesuch oder Ausflug doch einmal etwas länger dauert. Zahlreiche Park-and-Joy-Parkzonen stehen euch in Gladbach und Rheydt zur Verfügung. Außerdem gibt es den Service „Parkhaus finden“. Hier zeigt dir die App, wo sich das nächstgelegene Parkhaus in Mönchengladbach befindet – und navigiert dich direkt zu Einfahrt. Die App kannst du dir im App-Store für iOS oder im Google Playstore für Android-Geräte kostenlos herunterladen.

Hotels in Stadionnähe und umliegenden Stadtvierteln auf einen Blick

Hotels am Borussia-Park:

  • H4 Hotel Mönchengladbach, Fußweg zur Spielstätte von Borussia Mönchengladbach: sieben Minuten
  • Hotel Place St. George, Fußweg zur Spielstätte von Borussia Mönchengladbach: zehn Minuten

Hotels in Gladbach:

  • Best Western Plus Crown Hotel, Anfahrt zum Stadion: 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Leonardo Hotel Mönchengladbach, Anfahrt zum Stadion: 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Hotel Select, Anfahrt zum Stadion: 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hotels in Hockstein:

  • Akzent Hotel Landhaus, Fahrtzeit mit dem ÖPNV ab Borussia-Park: 40 Minuten
  • Hotel Elisenhof, Fahrtzeit mit dem ÖPNV ab Borussia-Park: 40 Minuten
  • Hotel freiRaum stattHotel, Fahrtzeit mit dem ÖPNV ab Borussia-Park: 45 Minuten

Hotels in Rheydt:

  • Hotel T3 Cityloft, Busfahrt Hotel – Spielstätte des Borussia Mönchengladbach: 50 Minuten
  • Hotel Spickhofen, Busfahrt Hotel – Spielstätte des Borussia Mönchengladbach: 50 Minuten

Bundesliga meets Sightseeing in Mönchengladbach

Mönchengladbach hat allerdings noch mehr zu bieten als Bundesliga. So lässt sich ein Spieltag im Borussia-Park mit einem Besuch der Stadt verbinden. Museen wie „Stars oft the Galaxy“, Wahrzeichen wie der Wasserturm, Schlösser in Rheydt und Wickrath oder der Tiergarten Mönchengladbach sind bei Bewohnern wie Besuchern gleichermaßen beliebt. Wer nach dem Bundesliga-Spiel in Mönchengladbach übernachten möchte, um Stadt und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, wird direkt am Stadion von Borussia Mönchengladbach sowie in benachbarten Vierteln fündig (s. Infobox).

Blog

Jetzt Park and Joy herunterladen!

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, so einfach und bequem wie noch nie zu parken!
Sichern Sie sich jetzt unsere Park-and-Joy-App für iPhone oder Android.

Park and Joy App - Jetzt herunterladen
Smart Parking App-Screens - Borussia-Park: Tipps für einen Parkplatz am Stadion