Navigation zum Parkplatz 3D Darstellung

Lena Tausend Aktuelles Tipps und Tricks

Parkplatzsuche – jetzt noch einfacher

Neue Funktionen wie Navigation für Park and Joy

Was gibt’s Neues bei Park and Joy? Welche neuen Funktionen hat unsere App? In unserer Serie „Stand der Dinge“ halten wir dich auf dem Laufenden.

Nicht nur suchen, sondern auch finden: Ab sofort hat unsere Park-App Park and Joy eine brandneue Navigationsfunktion. Nachdem du eingegeben hast, wohin du willst und die App dir einen freien Parkplatz ganz in der Nähe vorgeschlagen hat, führt sie dich auf der optimalen Route direkt dorthin. Wie bei herkömmlichen Navigationsgeräten wird dir der Weg auf deinem Smartphone angezeigt. Zusätzlich erklärt dir die Sprachausgabe, wohin du fahren sollst.

Direkte Registrierung

Auf Basis der Rückmeldungen unserer Kunden haben wir auch das Menü von Park und Joy umgebaut. Die Registrierung, bei der du dein Auto-Kennzeichen und die gewünschte Bezahlvariante eingibst, kannst du jetzt direkt beim Öffnen der App vornehmen. Falls du diese Angaben noch nicht machen willst, kannst du jedoch auch wie bisher die Informationen erst direkt vor dem Parken angeben.

Neue Tarife

Nachdem Park und Joy jetzt schon einige Monate erfolgreich in Hamburg läuft, haben wir unser Bezahlmodell überarbeitet. Ab sofort wird für die Nutzung unseres Smart-Parking-Angebots eine Servicegebühr fällig. Dabei kannst du zwischen zwei Tarifen wählen: Im Basic-Tarif bezahlst du pro Parkvorgang 19 Cent (zzgl. Parkgebühr). Der Comfort-Tarif bietet dir ein größeres Funktionsspektrum für den monatlichen Festpreis von 1,99 Euro (zzgl. Parkgebühr). Bis zum 15. August ist dieser noch kostenfrei – lade dir jetzt die App herunter!

Auf einen Blick:

Tarife von Park and Joy Übersicht Tabelle

Blog

Jetzt Park and Joy herunterladen!

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, so einfach und bequem wie noch nie zu parken!
Sichern Sie sich jetzt unsere Park-and-Joy-App für iPhone oder Android.