Frau blickt beruhigt lächelnd auf ihr Smartphone

Redaktion Tipps und Tricks

Deine Daten – deine Entscheidung

In der Park-and-Joy-App übernimmst du das Steuer

Ende Mai bekommt der Datenschutz in Europa ein Upgrade: Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO in Kraft. Was bringt dir das? Wir geben dir mehr Sicherheit und Kontrolle über deine personenbezogenen Daten bei Park and Joy.

Persönliche Daten sind ein wertvolles Gut und gehören bestens geschützt und sicher verwahrt. Deshalb ist der Schutz deiner Daten für uns ein wichtiges Thema. Die neue Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 EU-weit in Kraft tritt, gibt den Verbrauchern mehr Kontrolle: Welche Angaben sind über mich gespeichert? Wozu werden sie genutzt? Wie kann ich etwas löschen? Deshalb entscheidest du in deiner Park-and-Joy-App jetzt selbst, welche Angaben wir über dich speichern.

Deine App gibt dir die Kontrolle

Dazu bekommt deine Park-and-Joy-App zum 25. Mai ein Update. Dann entspricht sie den gesetzlichen Vorgaben der neuen EU-DSGVO. Sie gelten für alle Nutzer von Park and Joy. Die App informiert dich dann darüber, welche Daten wir von dir speichern und wie wir sie nutzen. Uns ist wichtig, dass du verstehst, wie du deine Daten selbst ansehen, verwalten und sogar löschen kannst. Deshalb zeigen wir dir hier, wie es funktioniert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung durch die App

Im Menü deiner Park-and-Joy-App findest du als vorletzten Punkt unten das Thema „Datenschutz“.

Screenshot Datenschutz Park and Joy App

 

 

Nach dem Tipp auf „Datenschutz“ hast du fünf Auswahlmöglichkeiten: Du kannst dir die Einverständniserklärung anzeigen lassen. Du kannst die Einverständis dazu geben, dass deine Nutzungsdaten übermittelt werden, oder widersprechen. Du kannst deine persönlichen Daten anfordern, deine persönlichen Daten löschen und dir die Datenschutzbestimmungen anzeigen lassen.

Screenshot Datenschutz Park and Joy App - Nutzungsdaten übermitteln

 

 

Unter dem Menüpunkt „Nutzungsdaten übermitteln“ sorgst du dafür, dass deine Park-and-Joy-App deine Daten nicht mehr erhebt, verarbeitet und nutzt.

Mit dem Tipp auf „Persönliche Daten anfordern“ rufst du die Daten ab, die wir über dich gespeichert haben.

Screenshot Datenschutz Park and Joy App - persönliche Daten anfordern

 

 

Jetzt bietet die App dir zwei Möglichkeiten. Unter „zur Information“ bekommst du die Angaben über dich im pdf-Format. So kannst du sie dir direkt am Smartphone anschauen oder per E-Mail verschicken. Alternativ bereitet deine App sie dir zur Übertragung in JSON auf. Wähle das passende Dateiformat aus und tippe unten auf „Daten anfordern“.

Screenshot Datenschutz Park and Joy App - Daten liegen vor - Bestätigung

 

 

 

Erscheint „Deine Daten liegen jetzt vor“, kannst du über einen Tipp auf das Symbol unten deine Angaben per E-Mail weiterleiten, an wen du möchtest. Denk daran: Ab jetzt bist du verantwortlich, was damit geschieht.

Screenshot Datenschutz Park and Joy App - persönliche Daten löschen

Um deine Angaben zu löschen, tippst du einfach im Menü auf „persönliche Daten löschen“. Bitte beachte: Einmal gelöscht, musst du dich in der App erneut verifizieren. Wir können deine Angaben nicht mehr wiederherstellen. Wir wickeln zuvor nur noch die ausstehenden Zahlungen ab. Gespeichert bleiben nur Daten wie Verträge oder Rechnungen, die wir laut den gesetzlichen Vorgaben aufbewahren müssen.

Mit dem Tipp auf „Daten löschen“ wirst du gefragt, ob du deine Daten unwiderruflich löschen möchtest. Wenn du hier auf „OK“ klickst, startet die App neu und du bist nicht mehr bei Park and Joy registriert.

Blog

Jetzt Park and Joy herunterladen!

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, so einfach und bequem wie noch nie zu parken!
Sichern Sie sich jetzt unsere Park-and-Joy-App für iPhone oder Android.

Park and Joy App - Jetzt herunterladen
Smart Parking App-Screens - Datenschutz: die Datenschutzerklärung von Park and Joy